Sie haben Fragen? 0 70 41 - 15 50 700

Patienteninformationen

Wichtig

Auf Grund der gesetzlichen Regelungen in der Röntgenverordnung dürfen sogenannte Vorsorgeuntersuchungen mit Röntgenstrahlen nur bei Vorliegen einer medizinischen Indikation durchgeführt werden. Die Untersuchung kann nur auf Zuweisung Ihres Arztes erfolgen.

Untersuchungen ohne Röntgenstrahlen, wie z.B. die Sonographie und die MRT, können auch auf Ihren eigenen Wunsch durchgeführt werden.

Wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

Wichtige Patienteninformationen

Es sollten keine Fragen offen bleiben.

Je besser Sie vorbereitet sind auf Ihre bevorstehende Untersuchung, desto größer sind die Chancen auf eine reibungslose und zielsichere Bildgebende Diagnostik in unserer Praxis. Zu jeder Untersuchungsmethode haben wir an dieser Stelle einige wichtige Punkte für unsere Patienten zusammengetragen.

Die richtige Vorbereitung/Voraussetzung wird uns und vor Allem Ihnen selbst helfen. Ein weiterer wichtiger Punkt für unsere Praxis ist die Pünktlichkeit unserer Patienten. Jeder Patient, der zu spät kommt, führt unweigerlich zu unzufriedenen wartenden Patienten im Nachlauf.

Wir bitten Sie auch für den Fall, daß Sie verhindert sind und Ihren Termin bei uns nicht wahrnehmen können, um rechtzeitige Terminabsage. Das ist nur bis zu 24 Stunden vor Termin möglich.

So können wir Ihren Termin anderen Patienten oder Notfällen zur Verfügung stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Patienteninfo Nuklearmedizin

Herzszintigrafie / Myocardszintigraphie – Vorbereitung/Voraussetzung:

Dauer der Untersuchung:

Ca. 2,5 - 3 Stunden

Was müssen Sie mitbringen?

  • Überweisung mit der Fragestellung
  • Vorbefunde von bereits erfolgten Untersuchungen und Behandlungen
  • ein aktuelles Ruhe-EKG, falls vorhanden ein Belastungs-EKG
  • den Medikamentenplan
  • zu jedem Untersuchungstermin eine fetthaltige Mahlzeit z.B. Butter-, Wurst- oder Käsebrot, Ei, Milch.

 

Skelettszintigrafie – Vorbereitung/Voraussetzung:

Dauer der Untersuchung:

Einschließlich der Wartezeit zwischen Injektion und Aufnahme, die Sie aber nicht in unserer Praxis verbringen müssen, dauert die gesamte Untersuchung 3-5 Stunden.

Was müssen Sie mitbringen?

  • Überweisung mit der Fragestellung

 

Schilddrüsendiagnostik – Vorbereitung/Voraussetzung:

Dauer der Untersuchung:

Ca. 1-2 Stunden

Vorbereitung:

Eine spezielle Vorbereitung ist nicht erforderlich. Sie brauchen nicht nüchtern zu kommen.

Was müssen Sie mitbringen?

  • Überweisung mit der Fragestellung
  • den Medikamentenplan
  • die Schilddrüsenlaborwerte falls vorhanden
  • evtl. Ergebnisse von Voruntersuchungen

 

Nierenszintigrafie – Vorbereitung/Voraussetzung:

Dauer der Untersuchung:

Ca. 2-3 Stunden

Was müssen Sie mitbringen?

  • Überweisung mit der Fragestellung
  • den Medikamentenplan
  • den Kreatinin-Wert
  • ggf. vorhandene Röntgenbilder der Nieren
Patienteninfo CT

Vorbereitung/Voraussetzung:

Bitte informieren Sie uns über mögliche Funktionsstörungen der Nieren und der Schilddrüse und über Unverträglichkeiten (Kontrastmittelallergie?). Metforminhaltige Diabetesmedikamente müssen 3 Tage vor der Untersuchung abgesetzt werden.

Eine Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein.

Patienteninfo MRT

Vorbereitung/Voraussetzung:

Bitte informieren Sie uns über mögliche Funktionsstörungen der Nieren und über Unverträglichkeiten (Kontrastmittelallergie?). Patienten mit Herzschrittmacher, Hörimplantat und manchen Herzklappen dürfen nicht im MRT untersucht werden. Bei metallischen Fremdkörpern oder Prothesen ist die Untersuchung oft dennoch möglich. Eine Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein. Informieren Sie uns! Fragen beantwortet Ihnen unser Team gerne bei der Anmeldung.

Bringen Sie zur Untersuchung bitte geeignete (lange) Unterwäsche mit (ohne Metallknöpfe, ohne Reißverschlüsse). Elektrische Geräte (Uhren, Handys etc.) und Magnetkarten werden im MRT beschädigt und müssen deshalb vorher abgelegt werden.

Patienteninfo Angiographie und Intervention

Vorbereitung/Voraussetzung:

Bitte informieren Sie uns über mögliche Funktionsstörungen der Nieren, der Schilddrüse und über Unverträglichkeiten (Kontrastmittelallergie?).
Metforminhaltige Diabetesmedikamente und Marcumar müssen Sie vorher absetzen. Eine Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein.

Vor jeder invasiven Maßnahme sind im Vorfeld bestimmte Blutwerte (Kreatinin, kleines Blutbild, Quick/INR, TSH basal) zu bestimmen, ist ein Aufklärungsgespräch zu führen und letztlich ist Ihre Zustimmung zu dokumentieren. Ist die Untersuchung oder Behandlung ambulant durchführbar, müssen Sie anschließend noch 6 Std. im Krankenhaus verweilen; bitte sorgen Sie dafür, dass Sie abgeholt werden. Ist ein kurzer stationärer Aufenthalt nötig, bleiben Sie in der Regel 1-2 Tage im Krankenhaus.

Patienteninfo konventionelle Radiologie

Vorbereitung/Voraussetzung:

Für einfache Röntgenaufnahmen ist keine Vorbereitung und keine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. Für Durchleuchtungsuntersuchungen des Verdauungstraktes oder der Darstellung von Gangstrukturen ist eine Absprache mit unserem Personal erforderlich (z.B. Nahrungskarenz, Abführmaßnahmen). Eine Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein.

Patienteninfo Mammadiagnostik

Vorbereitung/Voraussetzung:

Falls Sie noch einen regelmäßigen Menstruationszyklus haben, sollte der Untersuchungstermin am besten zwischen dem 8. - 15. Zyklustag erfolgen, da die Brust dann weniger druckempfindlich ist. Wenn bereits Vorbefunde/-aufnahmen vorliegen, bringen Sie diese zur Untersuchung mit.

Patienteninfo Sonographie

Vorbereitung/Voraussetzung:

Zur Untersuchung des Bauchraumes (Abdomen) sollten Sie nüchtern sein. Weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Team bei der Anmeldung.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Team bei der Anmeldung.

Sie haben Fragen oder wollen sich anmelden?

Kein Problem – treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

© 2021. Radiologie Mühlacker.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.