Sie haben Fragen? 0 70 41 - 15 50 700

Konventionelle Radiologie

Röntgenstrahlen werden seit über 100 Jahren in der Diagnostik eingesetzt und haben immer noch ihren Stellenwert neben Computertomographie und Magnetresonanztomographie.

Vorbereitung, Voraussetzung:

Für einfache Röntgenaufnahmen ist keine Vorbereitung und keine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. Für Durchleuchtungsuntersuchungen des Verdauungstraktes oder der Darstellung von Gangstrukturen ist eine Absprache mit unserem Personal erforderlich (z.B. Nahrungskarenz, Abführmaßnahmen). Eine Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Team bei der Anmeldung.

Untersuchungs-Spektrum

In der klassischen konventionellen Radiologie werden mittels Röntgenstrahlen Aufnahmen angefertigt von

  • der Thoraxregion (Herz und Lunge)
  • des Skelettsystems (Knochen, Gelenke)
  • des Abdomens (z.B. Fremdkörpersuche)
  • Durchleuchtungsuntersuchungen des Verdauungstraktes
  • Darstellung von Gangstrukturen, z.B. der ableitenden Harnwege, Fisteln

Sie haben Fragen oder wollen sich anmelden?

Kein Problem – treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

© 2021. Radiologie Mühlacker.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.